Katholische Jugendarbeit in Oberhausen

 

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist der Dachverband der katholischen Kinder- und Jugendverbände mit bundesweit rund 660.000 Mitgliedern in 17 Mitgliedsverbänden. Auf dem Gebiet der westdeutschen Großstadt Oberhausen schließen sich die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), die Katholische junge Gemeinde (KjG) sowie die Netzwerke Jugend der vier Pfarreien in ihm zusammen.

 

Der BDKJ will Mädchen und Jungen zu kritischem Urteil und eigenständigem Handeln aus christlicher Verantwortung befähigen und anregen. Dazu gehört der Einsatz für eine gerechte und solidarische Welt. Er versteht sich als gesellschaftliche Kraft in der Kirche und wirkt bei der „Entwicklung von Kirche, Gesellschaft, Staat und internationalen Beziehungen“ mit.

Aktuelles

Wir suchen Dich!

72 Stunden Aktion

Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 findet bundesweit die 72 Stunden Aktion statt, bei der Kinder- und Jugendgruppen in drei Tagen Projekte für einen guten Zweck umsetzen. Auch in Oberhausen werden sich viele engagierte junge Leute an der Aktion, die der BDKJ veranstaltet, beteiligen.

Der Internetauftritt des BDKJ Stadtverband Oberhausen erstrahlt in neuem Glanz. Somit stehen alle gewohnten Informationen rund um unsere Arbeit wieder zum Abruf online bereit. Verbesserungsvorschläge können gerne an die Stadtstelle gemeldet werden.

Neue Internetseite

gallery/bdkj oberhausen logo

Zum Sommer 2019 hat der Stadtverband zwei neue hauptamtliche Stellen zu besetzten: Wir suchen sowohl eine*n Geschäftsführer*in als auch eine*n Vorstandsreferenten*in. Die genauen Aufgaben und Anforderungen können den Stellenausschreibungen entnommen werden. Bewirb dich, wir freuen uns!