Katholische Jugendarbeit in Oberhausen

 

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist der Dachverband der katholischen Kinder- und Jugendverbände mit bundesweit rund 660.000 Mitgliedern in 17 Mitgliedsverbänden. Auf dem Gebiet der westdeutschen Großstadt Oberhausen schließen sich die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), die Katholische junge Gemeinde (KjG) sowie die Netzwerke Jugend der vier Pfarreien in ihm zusammen.

 

Der BDKJ will Mädchen und Jungen zu kritischem Urteil und eigenständigem Handeln aus christlicher Verantwortung befähigen und anregen. Dazu gehört der Einsatz für eine gerechte und solidarische Welt. Er versteht sich als gesellschaftliche Kraft in der Kirche und wirkt bei der „Entwicklung von Kirche, Gesellschaft, Staat und internationalen Beziehungen“ mit.

Aktuelles

Neue

Öffnungszeiten

 

Am 15. November lädt der BDKJ Stadtverband die Vertreter*innen der Oberhausener Jugendgruppierungen zu einem Online-Workshop ein, um sich über die anstehende Strukturreformen auszutuaschen. Zu den Infos für Teilnehmer*innen

Workshop zu Strukturreformen am 15. November

 

 

Im November bleibt die Stadtstelle montags geschlossen. Mittwochs und Donnerstags sind wir wie gewohnt für euch da. 

AB JETZT: Mittwochs immer 16-18 Uhr

 

Neuer Vorstandsreferent

 

Seit dem 1. November 2020 haben wir, mit Matthias Bethke, einen neuen Vorstandsreferenten eingestellt.

Herzlich Willkommen beim BDKJ und viel Freude an der neuen Tätigkeit. Wir danken Stefanie Oploh für Ihre bisherigen Tätigkeiten als Vorstandreferentin und wünschen ihr alles Gue für die Zukunft!!!