Altpapiersammlung

Der BDKJ Oberhausen bietet euch, um eure Aktionen und Neuanschaffungen einfacher finanzieren zu können, die Möglichkeit, Altpapier zu sammeln und macht für euch die Abrechnung mit der WBO. Den Erlös überweisen wir euch quartalsweise, nachdem die Abrechnung mit der WBO abgeschlossen ist. Bitte meldet euch bei Interesse und Fragen in der Stadtstelle.

 

Informationen für Sammler:

Der BDKJ rechnet monatsweise mit der WBO ab. Aus diesem Grund müssen die Wiegescheine jeweils bis zum 10. des darauf folgenden Monats in der BDKJ Stadtstelle eingegangen sein.

Dem BDKJ sollen sowohl die blauen, als auch die gelben Wiegescheine eingereicht werden. Dies ist die Konsequenz daraus, dass in der Vergangenheit schon mal ein Schreiben an die WBO verloren gegangen ist und wir dafür kein Geld gutgeschrieben bekommen haben, es also nicht möglich war, den Erlös an die Sammler weiter zu reichen. Auf Anfragen, ob wir der WBO Kopien der verlorenen Wiegescheine einreichen könnten, bekamen wir als Antwort, dass nur Originale anerkannt würden. Wir bitten euch daher, mindestens den blauen Wiegeschein einzureichen, besser zusätzlich noch den gelben.

 

Wahlaktion 2014 - Das Setting